Aufsetzend auf den Vorkenntnissen stehen bei den Fortgeschrittenen Funktionen und Anwendungen im Vordergrund, die von den Kindern und Jugendlichen im Schulalltag benötigt werden. Aber auch die Nutzung des Computers für Hobby und Freizeit gewinnt in dieser Zielgruppe immer mehr an Bedeutung. Ein bewusster Umgang mit den neuen Medien bedeutet jedoch mit den Chancen und Risiken vertraut zu sein.

Kinder und Jugendliche müssen lernen, welche Informationsquellen für Sie geeignet sind, welchen Informationen man trauen darf und wie man sich sicher im Internet bewegt. Daher liegt bei den Fortgeschrittenen ein Schwerpunkt bei dieser auf der Nutzung und dem Umgang der neuen Medien sowie dem Internet.

Arbeiten mit Office

  • Erstellen von Präsentationen - Inhalte, Präsentationsaufbau, Gliederung, Bilder, Notizen
  • Rechnen und Diagramme mit Excel - Auswertungen und Datensortierung
  • Textgestaltung und Formatierung - Inhaltsverzeichnisse, Gliederung, Formatvorlagen

Arbeiten mit Bildern/Grafiken und Fotos

  • Grundlagen der Bildbearbeitung - Fotobearbeitung, Bilder anpassen
  • Kennenlernen der Toolbox / Werkzeuge
  • Bilder ausschneiden und einfügen
  • Bilder retuschieren und zuschneiden

Altersgerechte Internetnutzung

  • Erfolgreiche Wissensrecherche mit Suchmaschinen
  • Bilder und Daten aus dem Netz
  • Urheberrecht, Werbung und Downloads, Fairness im Netz

Kommunikation im Netz

  • E-Mailing - Senden & Empfangen, Inhalte & Anhänge
  • Chat & Co. - richtiges Verhalten und Gefahren
  • Blogs und Social Communities, Web 2.0

Tastaturkurs

  • 10 Zeitstunden Unterricht
  • Bereitstellung eines 10 Finger-Tastaturtrainers
  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Projekte

  • Kalender erstellen mit Office
  • Comics erstellen mit PowerPoint, Scanner & Tablet
  • Bildcollagen mit Paint.Net, Gimp
  • Surfschein für Anfänger & Fortgeschrittene
  • Präsentationen erstellen & vortragen
  • uvm.